Rezeptbild für Englischer Brotpudding mit Zimt
35 Minuten
Einfach

Englischer Brotpudding mit Zimt

Brot und Pudding? Ja, das schmeckt. Aus dem Brot von gestern kannst du in ein paar Schritten einen köstlichen Brotpudding mit Rosinen zaubern.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für den Brotpudding mit Zimt den Backofen auf 180° C (Ober-Unterhitze) vorheizen. Das Brot in kleine Stücke schneiden oder zupfen.

Schritt 2

Milch, Sahne, Eier, Zimt, Vanille-Extrakt, Zucker und Rosinen mit einem Schneebesen verquirlen. Die Mischung über das Brot gießen und darauf achten, dass die Rosinen nicht oben aufliegen, da sie beim Backen sonst verbrennen könnten.

Schritt 3

Die Butter in einem Topf schmelzen und über das Brot gießen. Die Auflaufform in den Ofen stellen und in 25 Min. goldbraun backen.

Schritt 4

Den Bread and Butter Pudding aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Noch warm mit Puderzucker bestreuen und mit Dessert Sauce servieren.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1973 / 474
  • Fett (g): 17
  • Kohlenhydrate (g): 64
  • Eiweiß (g): 11

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.