wood
parsley
kartoffel
pepper
chives
Brot
quark

Auf Brot, zum Grillen & mehr Unsere Quarkvielfalt

Wir lieben Frühlings- und GewürzQuarks – nicht nur weil sie so unvergleichlich cremig und würzig sind, sondern auch weil man sie in so vielen Variationen genießen kann. Neben Klassikern wie unserem FrühlingsQuark lassen wir uns dabei auch gerne von anderen Ländern zu neuen Rezepten inspirieren, z. B. für unseren FetakiQuark. Entdecke die Vielfalt unserer Frühlings- und GewürzQuarks jetzt norddeutsch aufgefrischt im neuen Look!

Produkt MILRAM SourCream 185g
Produkt MILRAM Quark Chili 185g
cloudcloud

Dank hochwertiger Zutaten wie knackigen Gurkenstückchen und Olivenöl schmeckt unser Zaziki stets wie selbstgemacht – und hat durch eine intensivere Knoblauchnote ab jetzt noch mehr WUMMS! Serviere die cremig gerührte Spezialität zu Fladenbrot, mediterranem Fleisch oder Gemüse.

Speisequark

Das einzigartige Vorrühr-Verfahren und Milch von den zertifizierten MILRAM Landwirten machen unseren Speisequark zum besonders cremigen Geschmackserlebnis.

Gurken

Gehören zu Zaziki wie die Akropolis zu Griechenland: Gurkenstückchen!

Knoblauch

Frischer Knoblauch verleiht unserem Zaziki ordentlich WUMMS und macht den griechischen Dip-Klassiker unvergleichlich aromatisch und intensiv im Geschmack.

Unsere Quarks im neuen Look: Die Nr. 1 norddeutsch aufgefrischt

Das Auge isst bekanntlich mit. Damit unsere Frühlings- und GewürzQuarks dich nicht nur geschmacklich begeistern, sondern dir bereits beim Blick ins Kühlregal das Wasser im Mund zusammenläuft, erstrahlen sie ab jetzt in einem richtig frischen Look! Natürlich norddeutsch und immer auf den Punkt. Ob viel Protein-Power oder lecker-leicht mit wenig Fett – so erkennst du die Besonderheiten unserer Quarkvariationen noch leichter!

Grillfluencer-Challenge: Wer hat den Rost gerockt?
Grillfluencer-Challenge: Wer hat den Rost gerockt?

Grillen bis die Funken fliegen: Bei unserer großen Grill-Challenge wurde nich’ lang gefackelt. Drei „Grillfluencer“ entwickelten aus 5 Zutaten, die (fast) jeder im Kühlschrank hat, plus einem unserer Frühlings- und GewürzQuarks jeweils ein heißes Grill-Rezept. Wer blieb cool, als eine Box mit unbekannten Zutaten vor der Tür stand und überzeugte unsere Community mit seinem heißen Grill-Rezept? Entdecke jetzt, wie unsere „Grillfluencer" den Rost gerockt haben!

Feuer Frei
Teile diesen Artikel

Mein Kochbuch

Die Rezeptkladde: so funktioniert’s
Auch, wenn wir hier im Norden manchmal etwas tüddelig sind, Rezepte vergessen war gestern! Du hast was entdeckt, das du dir unbedingt schmecken lassen willst? Dann ab damit in deine Kladde! Mit einem Klick aufs Icon werden sie hier gespeichert. So geht nix verloren und du kannst drauflos brutzeln.


Rezept in Kladde speichern


Rezept wurde in Kladde gespeichert

Zu den Rezepten

Gut zu wissen:

Cookies weg, Kochbuch weg!

Wenn du deine Cookies löschst, verschwinden auch deine gesammelten Rezepte in der Kladde. Vorher also besser einmal abspeichern oder ausdrucken, dann ist auch nix futsch.

Wichtig: Deine Rezepte werden nur auf dem Gerät gespeichert, das du dafür benutzt hast. Speicherst du ein Rezept z. B. auf deinem Smartphone, findest du es auch nur da wieder. Brauchst du es auf deinem Laptop, speicher es dort einfach nochmal.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.