Milram
30 Minuten
Einfach

Süßes Apfel-Walnuss-Raclette

Fruchtig-süßes Pfännchen mit überbackenen Apfelscheiben und karamellisierten Walnüssen.
Zutaten
Pfännchen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Walnüsse grob hacken. Weißen Zucker in einer beschichteten Pfanne schmelzen, die gehackten Nüsse dazugeben, leicht karamellisieren und auf Backpapier auskühlen lassen.

Schritt 2

Äpfel schälen, vierteln, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit die Äpfel nicht braun werden. Eigelbe mit braunem Zucker dickschaumig aufschlagen. Schmand und Speisestärke vorsichtig unterrühren.

Schritt 3

Raclette-Oberfläche mit etwas Butter bestreichen. Apfelspalten auf dem Raclette von beiden Seiten anbraten, auf die gefetteten Raclettepfännchen verteilen, mit etwas Schmandcreme bestreichen und unter dem Raclette ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.

Schritt 4

Apfel-Schmandmischung mit karamellisierten Walnüssen bestreuen und nach Wunsch mit Vanillesauce oder Walnusseis servieren.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1286 / 333
  • Fett (g): 21,7
  • Kohlenhydrate (g): 27,5
  • Eiweiß (g): 4,8