Milram
55 Minuten
Einfach

Würzige Kartoffel-Kürbis-Suppe

Curry und Kräuter geben der würzigen Kartoffel-Kürbis-Suppe so richtig Pfiff.

Zutaten
Personen
  • 300 g Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 600 g Hokkaido-Kürbis
  • 50 g Butter
  • 1 TL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • . 1 l Gemüsebrühe
  • 200 g MILRAM FrühlingsQuark 7-Kräuter
  • 3 EL Weißweinessig
  • 4 Stiele Petersilie

So wirds gemacht :

Schritt 1

Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Kartoffeln in Stücke schneiden. Zwiebeln würfeln. Kürbis waschen, halbieren und entkernen. 400 g Kürbisfruchtfleisch in grobe Stücke schneiden. Ca. 200 g Kürbisfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

30 g Butter in einem Topf erhitzen. Kürbisstücke, Kartoffeln und Zwiebeln darin andünsten. Curry darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen und aufkochen. Zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Kürbiswürfel darin andünsten.

Schritt 4

Suppe vom Herd nehmen und mit einem Schneidstab pürieren. 2 EL MILRAM FrühlingsQuark „7 Kräuter“ und Essig unterrühren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. (Bis hierhin kann die Suppe bei Bedarf schon am Vortag vorbereitet werden.)

Schritt 5

Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Suppe in Schalen anrichten. Übrigen MILRAM FrühlingsQuark „7 Kräuter“ schlierenartig einrühren. Mit Kürbiswürfeln und Petersilie bestreuen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1130 / 270
  • Fett (g): 16
  • Kohlenhydrate (g): 22
  • Eiweiß (g): 7