Milram
45 Minuten
Einfach

Karottenküchlein mit Schmand-Topping

Die kleinen Leckerbissen passen perfekt zum Osterbrunch oder ins Osternest. Aber auch vom Feiertag losgelöst schmecken sie schön saftig-süß zum Kaffee.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Den Ofen auf 175 °C Ober- / Unterhitze vorheizen und ein 12-er Muffin-Blech mit Papierförmchen auslegen. Für den Teig die Butter auf niedriger Temperatur schmelzen und abkühlen lassen. Mehl, Zucker, Zimt, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Die Karotten schälen und auf der groben Seite der Küchenreibe reiben. Eier und Butter zur Mehl-Mischung geben und mit dem Mixer verrühren. Die Karotten hinzufügen und untermengen.

Schritt 2

Den Teig auf die Muffin-Förmchen aufteilen, sodass sie je zu 2/3 gefüllt sind. Die Muffins im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Schritt 3

Puderzucker und Schmand verrühren und mit einem Löffel auf den Muffins verstreichen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1043 / 250
  • Fett (g): 16
  • Kohlenhydrate (g): 23
  • Eiweiß (g): 3