Rezeptbild für Frühlings-Pizza-Baguette mit Parmaschinken, grünem Spargel & Pesto
25 Minuten
Einfach

Rezept Frühlings-Pizza-Baguette mit Parmaschinken, grünem Spargel & Pesto

Das Pizza-Baguette mit dem Frühlingsgeschmack: In 4 einfachen Schritten zum knusprigen Pizza-Baguette mit Parmaschinken, grünem Spargel & Pesto.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für das selbstgemachte Pizza-Baguette den Backofen auf 200° C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Den Spargel waschen, trocknen und die holzigen Enden abtrennen. Die Stangen anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel 3-5 Minuten darin anbraten.

Schritt 3

Die Frühlingszwiebel waschen, trocknen und in dünne Ringe schneiden. Das Baguette längs aufschneiden und mit Pesto bestreichen. Mit Prosciutto, Spargel und Frühlingszwiebel belegen und mit PizzaLiebe bestreuen.

Schritt 4

Das belegte Baguette im Ofen (Mitte) 10-15 Minuten goldbraun backen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2306 / 569
  • Fett (g): 37
  • Kohlenhydrate (g): 23
  • Eiweiß (g): 29
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.