Milram
10 Minuten
Einfach

Käsebrot mit Ringelbeete, Müritzer und FrühlingsQuark

Zum Verlieben: Mit knackiger Beete, cremigem FrühlingsQuark und frischen Kräutern sorgt diese Käsestulle für ordentlich Herzklopfen.

Zutaten
Stullen
  • 2 Stängel Basilikum
  • 3 Stängel Kerbel
  • 6 Stängel Schnittlauch
  • 60 g Ringelbeete (oder rote Beete)
  • 2-4 TL Honig
  • 1-2 TL Senf (mittelscharf)
  • 2 Scheiben kerniges Roggenbrot
  • 2-4 Scheiben MILRAM Müritzer herzhaft
  • 2-3 EL MILRAM FrühlingsQuark
  • Salz
  • Pfeffer

So wirds gemacht :

Schritt 1

Basilikum, Kerbel und Schnittlauch waschen und trocken schleudern oder tupfen. Von den Basilikum- und Kerbel-Stängeln die Blättchen abzupfen, den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Beete mithilfe einesGemüseschälers schälen und anschließend in feine Scheiben schneiden.

Schritt 2

In einer Schale Honig und Senf verrühren. Beide Brotscheiben mit dem Honig-Senf-Dip bestreichen. Die Brotscheiben nach Belieben jeweils mit einer oder zwei Scheiben Müritzer herzhaft belegen. Den Käse mit FrühlingsQuark toppen und mit Ringelbeete-Scheiben belegen. Kurz vor dem Verschenken mit Basilikum, Kerbel und Schnittlauch garnieren, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1474 / 352
  • Fett (g): 19
  • Kohlenhydrate (g): 29
  • Eiweiß (g): 17