Rezeptbild für Vegetarischer Falafel Burger mit Avocado und Süßkartoffel Chips
30 Minuten
Einfach

Rezept Vegetarischer Falafel Burger mit Avocado und Süßkartoffel Chips

Unser Burger Rezept mit knusprigem Falafel-Patty, fruchtig-nussiger Avocado und knusprigen Süßkartoffel Chips hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich!
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für die vegetarischen Burger die Avocado halbieren, den Kern herauslösen, das Fruchtfleisch herauslöffeln und mit einer Gabel grob zerdrücken. Die Limette auspressen und den Saft mit der Avocado vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Süßkartoffel in dünne Scheiben teilen und in Öl knusprig frittieren.

Schritt 2

Knoblauch und Zwiebel schälen und vierteln. Die Petersilie waschen und grob hacken. Alles in eine Küchenmaschine geben und Kichererbsen, Ei, Haferflocken und Paniermehl hinzufügen.

Schritt 3

Mit Salz und Pfeffer würzen und mixen bis die Mischung gut zusammenhält. Aus der Masse 4 Patties formen und in etwas Öl auf beiden Seiten ca. 4 Min. knusprig braten. Nach dem Wenden mit je einer Scheibe Käse belegen.

Schritt 4

Die Brötchen aufschneiden und mit Zaziki bestreichen. Die Burger Patties auflegen und mit Avocado Stampf, Süßkartoffel Chips und Dill belegen. Fertig sind die selbstgemachten Burger mit Avocado.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2517 / 600
  • Fett (g): 24
  • Kohlenhydrate (g): 68
  • Eiweiß (g): 23
Ähnliche Rezepte

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.