Milram
20 Minuten
Einfach

Raclette-Pfännchen im Schweden-Stil

Cracker mit Lachs und Gurke sind nicht nur ein beliebter Mittsommer-Snack, sondern machen auch im Raclette-Pfännchen Spaß.

Zutaten
Pfännchen
  • 4 Eier
  • 600 g frisches Lachsfilet (ohne Haut)
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 100 g Gewürzgurken
  • 250 g MILRAM Küstenkäse
  • g Cracker
  • 200 g MILRAM GurkenQuark
  • Etwas Öl zum Bestreichen des Raclettes

So wirds gemacht :

Schritt 1

Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und vierteln. Lachs waschen, trocken tupfen, in kleine Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Gurken in Scheiben schneiden. Käsescheiben halbieren oder vierteln. Raclettezutaten in kleine Schalen füllen oder auf Platten legen.

Schritt 3

Racletteplatte mit etwas Öl bestreichen. Lachs auf dem Raclette braten.

Schritt 4

Einige Cracker ins Raclettepfännchen legen und mit etwas GurkenQuark bestreichen. Mit Gurken, Lachs, Ei und Käse belegen und ins Raclette stellen, bis der Käse geschmolzen ist.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 3194 / 765
  • Fett (g): 50
  • Kohlenhydrate (g): 20
  • Eiweiß (g): 58,2