Rezeptbild für Mit Käse überbackener Orzo-Auflauf mit Grünkohl
45 Minuten
Einfach

Rezept Mit Käse überbackener Orzo-Auflauf mit Grünkohl

Schon mal Orzo probiert? Die leckere Pasta-Variante gibt es in diesem vegetarischen Rezept als Auflauf mit Grünkohl und Käse überbacken. Gleich mal testen!
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für unseren vegetarischen Orzo-Auflauf den Orzo (wie Pasta) in Salzwasser al dente kochen. Den Grünkohl waschen, harte Strünke entfernen und in kleine Stücke teilen. Am Ende der Garzeit 1 - 2 Min. mit dem Orzo kochen. Beides abgießen, dabei ca. 1 Tasse des Kochwassers auffangen und beiseitestellen.

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und beides darin 5 Min. anschwitzen. Orzo und Grünkohl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Zitronenschale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Hälfte des Zitronenabriebs, ca. 2 EL Zitronensaft und etwas Kochwasser unter die Orzo-Mischung rühren, abschmecken und in eine Auflaufform füllen.

Schritt 4

Reibekäse, Paniermehl und Butter mit den Händen zu einer krümeligen Masse verreiben. Die Käse-Mischung auf dem Orzo verteilen und im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. goldbraun backen. Für den Dip den ButtermilchQuark mit dem übrigen Zitronenabrieb und -saft, gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren und mit dem Orzo-Bake servieren.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2372 / 567
  • Fett (g): 16
  • Kohlenhydrate (g): 75
  • Eiweiß (g): 29
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.