Rezeptbild für Knusprig panierte Eier in Senfsoße mit Spinat
25 Minuten
Einfach

Rezept Knusprig panierte Eier in Senfsoße mit Spinat

Noch ein gefärbtes Osterei entdeckt? Zusammen mit einer Panade aus altem Brot zaubern wir knusprig panierte Ostereier und toppen sie mit einer cremigen Senfsoße und knackigem Spinat.
Zutaten
Portion
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für unsere panierten Ostereier aus altem Brot wird zunächst das Ei in einem tiefen Teller aufgeschlagen und verquirlt. Semmelbrösel auf einen zweiten Teller geben. Die gekochten Eier pellen und durch das verquirlte Ei ziehen. Anschließend in den Semmelbröseln wenden, sodass sie rundum bedeckt sind.

Schritt 2

Die Butter in einer Pfanne zerlassen und das Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren Schlagsahne und Gemüsebrühe nach und nach hinzufügen und 5 - 10 Min. köcheln lassen, bis die Soße angedickt ist. FrühlingsQuark und Senf hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Sonnenblumenöl in eine kleine Pfanne geben und erhitzen. Die Eier darin goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Spinat waschen, trocknen und grob hacken.

Schritt 4

Die panierten Eier mit der Senfsoße auf einen Teller geben und mit gehacktem Spinat und Sesam toppen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 3422 / 815
  • Fett (g): 64
  • Kohlenhydrate (g): 34
  • Eiweiß (g): 25
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.