Milram
15-20 Minuten
Mittel

Käsebrot mit Avocado-Blume, Granatapfel und Sylter Käse

Vielen Dank für die Blumen! Mit cremiger Avocado-Blume, würzigem Käse undfruchtigem Granatapfel kommt hier die perfekte Stulle für die beste Freundin. Werbraucht da schon rote Rosen?
Zutaten
Stullen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Kresse abschneiden. Granatapfelkerne in einer Schüssel mit kaltem Wasser durch vorsichtiges Aufbrechender Schalen herauslösen. Kerne trocken tupfen und in einer Schale mit Speisequark verrühren.Anschließend mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Sylter Käsescheiben in längliche Dreiecke schneiden.

Schritt 2

Avocado halbieren, mithilfe eines Messers vorsichtig den Kern entfernen. Mithilfe eines Löffels dasFruchtfleisch im Ganzen aus der Schale heben. Die Avocadohälften mit der Schnittfläche nach unten auf einSchneidebrett legen und mit einem dünnen, scharfen Messer der Breite nach in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden.Dabei unbedingt darauf achten, dass die Form der Avocadohälfte erhalten bleibt. Nun durch vorsichtigesZusammendrücken die Avocadoscheiben zwischen beiden Handflächen zu einer länglichen Reihe formen, diesevorsichtig spiralförmig zu einer Blume einrollen.

Schritt 3

Brotscheiben im Toaster kurz anrösten. Geröstete Brotscheiben mit Granatapfelquark bestreichen. DaraufKäse-Dreiecke legen.

Schritt 4

Vorsichtig einen Tortenheber oder ein flaches, breites Messer unter die Avocado-Blume schieben. Mitdessen Hilfe die Avocado-Blume anheben und auf dem Käse platzieren. Kurz vor dem Verschenken mit Kressegarnieren sowie mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2228 / 532
  • Fett (g): 33
  • Kohlenhydrate (g): 27
  • Eiweiß (g): 31

Mein Kochbuch

Die Rezeptkladde: so funktioniert’s
Auch, wenn wir hier im Norden manchmal etwas tüddelig sind, Rezepte vergessen war gestern! Du hast was entdeckt, das du dir unbedingt schmecken lassen willst? Dann ab damit in deine Kladde! Mit einem Klick aufs Icon werden sie hier gespeichert. So geht nix verloren und du kannst drauflos brutzeln.


Rezept in Kladde speichern


Rezept wurde in Kladde gespeichert

Zu den Rezepten

Gut zu wissen:

Cookies weg, Kochbuch weg!

Wenn du deine Cookies löschst, verschwinden auch deine gesammelten Rezepte in der Kladde. Vorher also besser einmal abspeichern oder ausdrucken, dann ist auch nix futsch.

Wichtig: Deine Rezepte werden nur auf dem Gerät gespeichert, das du dafür benutzt hast. Speicherst du ein Rezept z. B. auf deinem Smartphone, findest du es auch nur da wieder. Brauchst du es auf deinem Laptop, speicher es dort einfach nochmal.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.