Rezeptbild für Schüttelpizza mit Salami und Paprika
40 Minuten
Einfach

Rezept Schüttelpizza mit Salami und Paprika

Unsere einfache und blitzschnell zubereite Schüttelpizza mit Salami und Paprika ist das perfekte Abendessen nach einem langen Tag.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für die Schüttelpizza mit Paprika und Salami den Backofen auf 180℃ (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Oliven in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, trocknen und halbieren. Die Kerne herausschneiden und anschließend in Würfel teilen. Die Salami ebenfalls klein schneiden.

Schritt 2

Eier, FrühlingsQuark, Milch, Mehl und 150 g AuflaufLiebe zu einem Teig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig auf dem Backblech und danach Oliven, Paprika und Salami darauf verteilen. Den übrigen Reibekäse darüber streuen und die Schüttelpizza im Ofen (Mitte) 25-30 Min. goldbraun backen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2313 / 553
  • Fett (g): 29
  • Kohlenhydrate (g): 40
  • Eiweiß (g): 33
Ähnliche Rezepte

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.