Rezeptbild für Proteinreiche Linsennudeln-Pfanne mit Quark-Dip
30 Minuten
Einfach

Rezept Proteinreiche Linsennudeln-Pfanne mit Quark-Dip

Dieses proteinreiche rote Linsennudeln Rezept mit knackigem Brokkoli, Grünkohl und Radicchio ist besonders abwechslungsreich und macht lange satt.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für das rote Linsennudeln Rezept die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen, abgießen und beiseitestellen. Brokkoli, Grünkohl und Radicchio waschen und trocknen. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und den Grünkohl in Stücken vom Stängel zupfen.

Schritt 2

Den Brokkoli in Salzwasser 3-4 Min. kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Grünkohl darin anbraten, bis er zusammengefallen und leicht gebräunt ist. Den Radicchio in schmale Streifen teilen.

Schritt 3

Den MagerQuark in eine Schüssel geben. Die Zitronenschale dünn abreiben und den Saft auspressen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dann grob hacken und zum Quark geben. Den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Die warmen Nudeln mit Gemüse, Oliven, Radicchio und Dip servieren. Fertig ist die Nudel-Pfanne.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2651 / 639
  • Fett (g): 18
  • Kohlenhydrate (g): 61
  • Eiweiß (g): 49
Ähnliche Rezepte

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.