Milram
60 Minuten
Einfach

Pilzrisotto mit Champignons

Herzhaftes und cremiges Pilzrisotto – ein echter Herbstliebling! Champignons, ausgewählte Gewürze und Weißwein kommen zusammen und machen das Geschmackserlebnis perfekt.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Zuerst die Champignons putzen und mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, klein hacken und mit der Butter im Topf anschwitzen. Champignons und Reis hinzugeben, kurz mitanbraten und mit dem Weißwein ablöschen. Den Wein unter ständigem Rühren komplett aufsaugen lassen. Brühe hinzufügen, bis alles überdeckt ist. Dann weiter rühren und Brühe nachgeben, bis die Flüssigkeit vollständig aufgesaugt worden ist. Währenddessen die ganze Zeit rühren, bis der Reis gar ist.

Schritt 2

Die anderen Pilzsorten ebenso putzen, in schmale Scheiben schnippeln und in einer Pfanne mit 2 EL Pflanzenöl scharf anbraten. Danach mit Pfeffer, Salz und Thymian abschmecken.

Schritt 3

Parmesan in das Risotto mischen und alles pfeffern und salzen. Das Gericht bestenfalls auf vorgewärmtes Geschirr anrichten und mit den gemischten Pilzen servieren.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1549 / 370
  • Fett (g): 10
  • Kohlenhydrate (g): 58
  • Eiweiß (g): 14

Mein Kochbuch

Die Rezeptkladde: so funktioniert’s
Auch, wenn wir hier im Norden manchmal etwas tüddelig sind, Rezepte vergessen war gestern! Du hast was entdeckt, das du dir unbedingt schmecken lassen willst? Dann ab damit in deine Kladde! Mit einem Klick aufs Icon werden sie hier gespeichert. So geht nix verloren und du kannst drauflos brutzeln.


Rezept in Kladde speichern


Rezept wurde in Kladde gespeichert

Zu den Rezepten

Gut zu wissen:

Cookies weg, Kochbuch weg!

Wenn du deine Cookies löschst, verschwinden auch deine gesammelten Rezepte in der Kladde. Vorher also besser einmal abspeichern oder ausdrucken, dann ist auch nix futsch.

Wichtig: Deine Rezepte werden nur auf dem Gerät gespeichert, das du dafür benutzt hast. Speicherst du ein Rezept z. B. auf deinem Smartphone, findest du es auch nur da wieder. Brauchst du es auf deinem Laptop, speicher es dort einfach nochmal.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.