Rezeptbild für One-Pot-Pasta mit Kichererbsen, Pesto, Spinat und Reibekäse
30 Minuten
Einfach

One-Pot-Pasta mit Kichererbsen, Pesto, Spinat und Reibekäse

One Pot vegetarisch, One Pot Pasta Spinat oder One Pot Pasta Tomate? Hier gibt’s alle drei auf einen Streich! Denn wie der Name schon sagt, werden alle Zutaten gemeinsam in einen Topf gegeben und sorgen für eine überraschende Vielfalt. Unsere One Pot Nudeln vegetarisch schmeckt durch Kichererbsen, Pesto, Spinat und Reibekäse besonders vielfältig. Schnell, unkompliziert und ein echter Leckerbissen!
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Das Gemüse waschen, den Spinat verlesen und die Tomaten teilen. Die Pasta in einen Topf geben. Schmand, Brühe und Pesto hinzufügen und alles miteinander vermengen.

Schritt 2

Kichererbsen und Tomaten hinzufügen und geschlossen zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und bei mittlerer Temperatur 15-20 Min. offen köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Den Topf vom Herd nehmen und 5-10 Min. ruhen lassen, so dass die Pasta die Sauce aufsaugen kann.

Schritt 3

Spinat und Reibekäse in den Topf geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sesamkörnern bestreut servieren. Fertig sind die One Pot Nudeln.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 3583 / 577
  • Fett (g): 40
  • Kohlenhydrate (g): 94
  • Eiweiß (g): 20

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.