Rezeptbild für Gefüllte Aubergine mit Kichererbsen und Käse
20 Minuten Plus Garzeit (20) Minuten
Einfach

Rezept Gefüllte Aubergine mit Kichererbsen und Käse

Unsere gefüllten Auberginen mit getrockneten Tomaten, Kichererbsen und Sylter Käse sind das Highlight auf dem Grill. Dazu passt ein fruchtiger Orangen-Paprika Dip.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für die gefüllten Auberginen mit überbackenem Käse Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Auberginen längs halbieren und mit einem kleinen Löffel das Fruchtfleisch herauslösen, dabei einen Rand stehen lassen. Die Auberginen innen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fruchtfleisch fein hacken.

Schritt 2

Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke teilen. 1-2 EL Tomaten Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Das Auberginen Fruchtfleisch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Kichererbsen hinzufügen und 5 Min. weiter köcheln lassen.

Schritt 3

Den Koriander fein hacken und den Käse in kleine Stücke schneiden. Die Auberginen mit der Tomaten-Mischung füllen, Koriander und Käse darauf verteilen und in eine Grillschale legen. Auf dem vorgeheizten Grill 20-25 Min. grillen, bis die gefüllten Auberginen weich sind und der Käse verlaufen ist.

Schritt 4

Für den Dip den PaprikaQuark in eine Schüssel geben. Die Orangenschale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Erdnüsse grob hacken und alles miteinander verrühren.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2164 / 517
  • Fett (g): 29
  • Kohlenhydrate (g): 29
  • Eiweiß (g): 30
Ähnliche Rezepte

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.