Rezeptbild für Ciabatta-Burger mit Hähnchen und Rucola
50 Minuten
Einfach

Ciabatta-Burger mit Hähnchen und Rucola

Burger-Liebhaber aufgepasst! Besonders, wenn der letzte Urlaub schon etwas her ist, zaubert dieser Ciabatta Burger mit Hähnchen mediterrane Sommergefühle auf den Teller.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Zwiebeln abziehen, in feine Ringe schneiden und in 4 EL erhitztem Öl ca. 10 Minuten goldbraun braten. Zucker und 1-2 EL Wasser zugeben, leicht karamellisieren, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Schritt 2

Für die Sauce Senf, Honig und Ketchup verrühren. Rucola waschen, trockenschleudern, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und die Tomaten in Scheiben schneiden.

Schritt 3

Hähnchen- oder Putenbrustschnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in dem restlichen erhitzten Öl ca. 8-10 Minuten von beiden Seiten braten.

Schritt 4

Ciabattabrötchen aufschneiden, die unteren Hälften mit PaprikaQuark und die oberen Hälften mit der Senf-Honig-Sauce bestreichen. Die unteren Burgerhälften mit Rucola, dann mit Tomaten, Schnitzeln und Zwiebeln belegen. Obere Brötchenhälften auflegen und servieren.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2155 / 512
  • Fett (g): 22,6
  • Kohlenhydrate (g): 44
  • Eiweiß (g): 28,9

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.