Rezeptbild für Bunte Karottentarte mit Thymian & Haselnüssen
50 Minuten
Einfach

Rezept Bunte Karottentarte mit Thymian & Haselnüssen

Oh, là, là, diese vegane Karottentarte mit Thymian und Haselnuss ist délicieuse. Unser FrühlingsStreich und Pizza-Zeit machen die Gemüsetarte richtig lecker.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für unsere vegane Karottentarte zunächst Karotten und Pastinaken waschen und trocknen. Falls nötig, die Enden abschneiden. Anschließend je nach Größe halbieren oder vierteln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin ca. 10 Min. bei mittlerer Temperatur anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Den FrühlingsStreich und die Hälfte der Pizza-Zeit Raspeln in eine Schüssel geben und vermengen.

Schritt 3

Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und mit der Streich-Raspel-Mischung bestreichen. Dafür am besten eine eckige Tarteform und Backpapier verwenden. Die Karotten auf dem Streich verteilen und mit den übrigen Pizza-Zeit Raspeln bestreuen.

Schritt 4

Die vegane Gemüsetarte im Ofen (Mitte) 20 - 25 Min. backen. Die Haselnusskerne grob hacken, mit den Thymianblättchen über die Möhren-Quiche streuen und servieren.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2224 / 533
  • Fett (g): 33
  • Kohlenhydrate (g): 49
  • Eiweiß (g): 8
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.