Rezeptbild für Baked Oats mit Apfelchips und Banane
140 Minuten
Einfach

Rezept Baked Oats mit Apfelchips und Banane

In deinem Obstkorb tummeln sich noch ein paar schrumpelige Äpfel? Daraus lassen sich ganz easy leckere Baked Oats mit Apfelchips und Banane zum Frühstück zaubern. Superlecker und ballaststoffreich.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für die Baked Oats mit Apfelchips und Banane den Backofen auf 75 °C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier (oder einer Silikonmatte) auslegen. Den Apfel möglichst dünn schälen und die Schale in Stücke schneiden. Die Stücke auf dem Backblech auslegen und ca. 120 Min. backen, bis sie trocken und knusprig sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2

Die Ofentemperatur auf 180 °C erhöhen. Den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Banane schälen und in einer Schüssel grob mit einer Gabel zerdrücken. Apfelstücke, Porridge, 2 EL Honig und Erdnussöl hinzufügen und vermengen.

Schritt 3

Die Masse in eine Backform geben und die grob zerbröselten Walnüsse darüberstreuen. Mit dem übrigen Honig beträufeln und im Ofen (Mitte) 15 - 20 Min. backen. Warm oder kalt mit Apfelchips garniert servieren. Gern auch mit warmer oder kalter Dessert Soße genießen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1927 / 459
  • Fett (g): 17
  • Kohlenhydrate (g): 61
  • Eiweiß (g): 12
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.