Milram

Teilnahmebedingungen für das MILRAM Gewinnspiel „Ich will rocken“ in der DMK Zeitschrift MILCHWELT Kompakt Juni 2019.

Präambel

DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Industriestraße 27, 27404 Zeven, nachfolgend „Veranstalter“ oder „DMK“ genannt, veranstaltet im Zeitraum vom 06.06.2019 bis zum 16.06.2019 ein Gewinnspiel zur Verlosung von Tickets für das HURRICANE Festival 2019  vom 20.-23. Juni 2019 in Scheeßel. Die Teilnahme am Gewinnspiel und seine Durchführung richten sich nach den folgenden Bestimmungen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen die Teilnehmer, dass sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden erklären.

 

Teilnahme

Jeder Landwirt, der aktives Mitglied der Deutsches Milchkontor eG kann am Gewinnspiel teilnehmen und bestätigt durch die Teilnahme automatisch die Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen. Angehörige der Mitarbeiter und sämtliche am Wettbewerb beteiligten Personen, insbesondere die, die an der Konzeption und Umsetzung des Wettbewerbs beteiligt sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Landwirt, der aktives Mitglied der Deutschen Milchkontor eG ist, aufgeben, warum er es gut findet, dass MILRAM KALDER KAFFEE auf’s Hurricane Festival 2019 geht und dies zusammen mit seinen Daten (Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) an milram-digital@dmk.de senden. Teilnahmeschluss ist der 16.06.2019, 23:59 Uhr deutsche Zeit. Teilnahmen, die nach dem Einsendeschluss eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und ggf. in der MILCHWELT veröffentlicht.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos, ausgenommen der Übermittlungskosten, die dem Teilnehmer nach dem von ihm gewählten Tarif seines Mobilfunk- bzw. Internetproviders entstehen können. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nicht abhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

 

Wie werden die Gewinner ermittelt?

Die Gewinner werden nach Beendigung des Gewinnspiels per Losverfahren durch die DMK ermittelt. Aus allen Einsendungen, die die Teilnahmebedingungen erfüllen, wird der Gewinner am Aktionsende ausgelost.

Es werden insgesamt 4 Gewinner ausgewählt.

 

Gewinne/Gewinnbenachrichtigung

Die vier Gewinner erhalten für ihre Teilnahme jeweils 2x1 Wochenendticket für das Hurricane Festival 2019. Es werden also insgesamt 4 x 2 Plätze verlost.

Die An- und Abreise muss selbst organisiert und finanziert werden. Übernachtet werden kann mit dem Ticket auf dem Campingplatz des Festivalgeländes. Campingausrüstung hierfür muss selbst mitgebracht werden.

Nach Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von zwei Werktagen nach der Gewinnbenachrichtigung bei dem Veranstalter, so verfällt der Gewinn ersatzlos. DMK haftet zudem nicht für einen verspäteten Eingang des Gewinnpakets bei den Gewinnern oder für einen Verlust des Gewinns auf dem Postweg. Der Versand des Gewinns erfolgt per Post, dazu müssen die Gewinner ihre Postanschrift DMK mitteilen.

 

Nutzungsrechte, Freistellung und Verantwortlichkeit

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel räumen die Teilnehmer DMK ausdrücklich die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten und übertragbaren Nutzungsrechte der übersandten Inhalte (eingesendeter Text) einschließlich des Rechts zur Bearbeitung dieser Inhalte zu Zwecken der Veröffentlichung im Rahmen des weiteren Verlaufs des Gewinnspiels ein. Dies schließt die Verbreitung auf den Social Media Plattformen des Veranstalters (Facebook, Instagram, Pinterest) und auf der Internetseite www.milram.de mit ein. Die Rechteeinräumung erfolgt ausdrücklich unentgeltlich.

Die Teilnehmer garantieren, dass sie Urheber des eingesendeten Inhalte sind und über sämtliche erforderlichen Rechte an den Inhalten (insbesondere Urheber-, Marken-, Namens- und Kennzeichnungsrechte) verfügen und keine Rechte Dritter, gleich welcher Art, verletzen. Die Teilnehmer versichern außerdem, dass durch eine Veröffentlichung der Inhalte keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Insbesondere, dass ggf. abgebildete Personen damit einverstanden sind, dass sie veröffentlicht werden.

Die Teilnehmer stellen DMK, deren verbundene Unternehmen sowie Vertreter, Angestellte, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen von DMK oder mit DMK verbundene Unternehmen auf erstes Anfordern von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte mit der Behauptung geltend machen, die Inhalte des Beitrages verletzten sie in ihren Rechten oder verstießen gegen gesetzliche Bestimmungen; hierin eingeschlossen sind angemessene Kosten der Rechtsverteidigung.

Die Einsendungen dürfen keine Inhalte enthalten, die gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen oder in sonstiger Weise nach Meinung von DMK die berechtigten Interessen von DMK beeinträchtigen. So darf der Beitrag insbesondere nicht bedrohend, beleidigend, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, belästigend, anstößig, pornographisch oder in sonstiger Weise jugendgefährdend sein.

Außerdem erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass während des Festivals aufgenommene Bild-, Video- und Tonaufnahmen im Rahmen der Berichterstattung zeitlich und inhaltlich uneingeschränkt von DMK genutzt werden können. Dies schließt das Recht zur Bearbeitung dieser Inhalte zu Zwecken der Veröffentlichung ein und beinhaltet die Verbreitung auf den Social Media Plattformen des Veranstalters (Facebook, Instagram, Pinterest) sowie auf der Internetseite www.milram.de. Die Rechteeinräumung erfolgt ausdrücklich unentgeltlich. Mit der Nennung des Namens und Aussagen sind die Teilnehmer einverstanden.

 

Haftung

Mit Aushändigung des Gewinns an die Gewinner ist der Veranstalter von jeglicher Verpflichtung befreit. Der Veranstalter haftet nicht für Rechts- und/oder Sachmängel der Gewinne, die nicht vom Veranstalter selbst bereitgestellt werden. Alle Angaben seitens des Veranstalters, insbesondere im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Gewinnernamen, etc. erfolgen ohne Gewähr.

 

Ausschluss vom Gewinnspiel

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich DMK das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. In diesem Fall behält sich DMK vor, dagegen rechtliche Schritte einzuleiten. Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Es bestehen in keiner Form Ansprüche der davon betroffenen Teilnehmer gegenüber DMK.

 

Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

DMK behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht DMK insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Im Falle eines Abbruchs besteht keinerlei Anspruch gegenüber DMK. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann DMK von dieser Person verlangen den entstandenen Schaden zu ersetzen.

 

Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von DMK ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

 

Beschwerden

Beschwerden werden nur bearbeitet, wenn sie schriftlich und unter Nennung des zur Diskussion stehenden Gewinnspiels bei der zuständigen Stelle info@milram.de via E-Mail oder schriftlich an DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Flughafenallee 17, 28199 Bremen eingehen. DMK ist für eine Beilegung von Streitigkeiten mit Teilnehmern (Verbrauchern) nicht zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit.

 

Datenschutz

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die
DMK Deutsches Milchkontor GmbH
Industriestraße 27
27404 Zeven

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der o.g. Adresse oder unter der E-Mail-Adresse datenschutz@dmk.de.

 

Datenkategorien und Datenherkunft

Für die Teilnahme am Gewinnspiel erhebt und verarbeitet DMK folgende Daten: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Durch die Teilnahme erklären sich die Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass ihre Daten für die Dauer des Gewinnspiels von DMK gespeichert und zum Zwecke der Gewinnabwicklung verwendet und genutzt werden.

Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden unter Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze verarbeitet.

Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet Art. 6 Abs. 1 a DS-GVO.

Es steht den Teilnehmern jederzeit frei, per Widerruf unter info@milram.de die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

Empfänger

Zwecks Gewinnversand werden die Daten für die Dauer der Abwicklung an die Davies Meyer GmbH übermittelt. Über den vorgenannten Umfang hinaus wird DMK die Daten nicht verwenden.

 

Rechte von betroffenen Personen

Den Teilnehmern stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis Art. 22 DS-GVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutz-beauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.