Milram

Teilnahmebedingungen für das MILRAM Gewinnspiel „KALDER KAFFEE goes Hurricane“ Intern.

 

Präambel 
DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Industriestraße 27, 27404 Zeven, nachfolgend „Veranstalter“ oder „DMK“ genannt, veranstaltet im Zeitraum vom 06.06.2019 bis zum 13.06.2019 ein Gewinnspiel zur Verlosung von Tickets für das HURRICANE Festival 2019  vom 20.-23. Juni 2019 in Scheeßel. Die Teilnahme am Gewinnspiel und seine Durchführung richten sich nach den folgenden Bestimmungen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen die Teilnehmer, dass sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden erklären. 

Teilnahme
Jeder DMK Mitarbeiter kann am Gewinnspiel teilnehmen und bestätigt durch die Teilnahme automatisch die Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen. Angehörige der Mitarbeiter und sämtliche am Projekt beteiligten Personen, insbesondere die, die an der Konzeption und Umsetzung des Projekts beteiligt sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.  

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Mitarbeiter ein Foto mit sich und dem Produkt MILRAM KALDER KAFFEE in den Sorten „stark“ oder/ und „richtig stark“ an milram-digital@dmk.de senden. Teilnahmeschluss ist der 13.06.2019, 23:59 Uhr deutsche Zeit. Teilnahmen, die nach dem Einsendeschluss eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und in der DMK Newsflash veröffentlicht. 

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos, ausgenommen der Übermittlungskosten, die dem Teilnehmer nach dem von ihm gewählten Tarif seines Mobilfunk- bzw. Internetproviders entstehen können. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nicht abhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. 

Wie werden die Gewinner ermittelt?
Die Gewinner werden nach Beendigung des Gewinnspiels per Losverfahren durch die DMK ermittelt. Aus allen Einsendungen, die die Teilnahmebedingungen erfüllen, wird der Gewinner am Aktionsende ausgelost.  

Es werden insgesamt 5 Gewinner ausgewählt. 

Gewinne/Gewinnbenachrichtigung 
Die fünf Gewinner erhalten für ihre Teilnahme jeweils 1 x 2 Wochenendtickets für das Hurricane Festival 2019. Es werden also insgesamt 5 x 2 Plätze verlost. 

Die An- und Abreise muss selbst organisiert und finanziert werden. Übernachtet werden kann mit dem Ticket auf dem Campingplatz des Festivalgeländes. Campingausrüstung hierfür muss selbst mitgebracht werden.  

Beim Standort in Bremen kann der Gewinn persönlich überreicht werden. Bei allen anderen Standorten müssen die Gewinner sodann Namen, Vornamen, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer zwecks Versand des Gewinns DMK bekannt geben. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von zwei Werktagen nach der Gewinnbenachrichtigung bei dem Veranstalter, so verfällt der Gewinn ersatzlos. DMK haftet zudem nicht für einen verspäteten Eingang des Gewinnpakets bei den Gewinnern oder für einen Verlust des Gewinns auf dem Postweg. Der Versand des Gewinns erfolgt direkt oder per Post, dazu müssen die Gewinner ihre Postanschrift auf Aufforderung durch DMK mitteilen.  

Nutzungsrechte, Freistellung und Verantwortlichkeit 
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel räumen die Teilnehmer DMK ausdrücklich die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten und übertragbaren Nutzungsrechte der übersandten Inhalte (Text & Foto) einschließlich des Rechts zur Bearbeitung dieser Inhalte zu Zwecken der Veröffentlichung im Rahmen des weiteren Verlaufs des Gewinnspiels ein. Dies schließt die Verbreitung auf den Social Media Plattformen des Veranstalters (Facebook, Instagram, Pinterest) und auf der Internetseite www.milram.de mit ein. Die Rechteeinräumung erfolgt ausdrücklich unentgeltlich.  

Die Teilnehmer garantieren, dass sie Urheber des eingesendeten Inhalte sind und über sämtliche erforderlichen Rechte an den Inhalten (insbesondere Urheber-, Marken-, Namens- und Kennzeichnungsrechte) verfügen und keine Rechte Dritter, gleich welcher Art, verletzen. Die Teilnehmer versichern außerdem, dass durch eine Veröffentlichung der Inhalte keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Insbesondere, dass ggf. abgebildete Personen damit einverstanden sind, dass sie veröffentlicht werden. 

Die Teilnehmer stellen DMK, deren verbundene Unternehmen sowie Vertreter, Angestellte, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen von DMK oder mit DMK verbundene Unternehmen auf erstes Anfordern von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte mit der Behauptung geltend machen, die Inhalte des Beitrages verletzten sie in ihren Rechten oder verstießen gegen gesetzliche Bestimmungen; hierin eingeschlossen sind angemessene Kosten der Rechtsverteidigung. 

Die Einsendungen dürfen keine Inhalte enthalten, die gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen oder in sonstiger Weise nach Meinung von DMK die berechtigten Interessen von DMK beeinträchtigen. So darf der Beitrag insbesondere nicht bedrohend, beleidigend, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, belästigend, anstößig, pornographisch oder in sonstiger Weise jugendgefährdend sein.  

Außerdem erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass während des Festivals aufgenommene Bild-, Video- und Tonaufnahmen im Rahmen der Berichterstattung zeitlich und inhaltlich uneingeschränkt von DMK genutzt werden können. Dies schließt das Recht zur Bearbeitung dieser Inhalte zu Zwecken der Veröffentlichung ein und beinhaltet die Verbreitung auf den Social Media Plattformen des Veranstalters (Facebook, Instagram, Pinterest) sowie auf der Internetseite www.milram.de. Die Rechteeinräumung erfolgt ausdrücklich unentgeltlich. Mit der Nennung des Namens und Aussagen sind die Teilnehmer einverstanden.  

Haftung
Mit Aushändigung des Gewinns an die Gewinner ist der Veranstalter von jeglicher Verpflichtung befreit. Der Veranstalter haftet nicht für Rechts- und/oder Sachmängel der Gewinne, die nicht vom Veranstalter selbst bereitgestellt werden. Alle Angaben seitens des Veranstalters, insbesondere im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Gewinnernamen, etc. erfolgen ohne Gewähr. 

Ausschluss vom Gewinnspiel
Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich DMK das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. In diesem Fall behält sich DMK vor, dagegen rechtliche Schritte einzuleiten. Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Es bestehen in keiner Form Ansprüche der davon betroffenen Teilnehmer gegenüber DMK. 

Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
DMK behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht DMK insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Im Falle eines Abbruchs besteht keinerlei Anspruch gegenüber DMK. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann DMK von dieser Person verlangen den entstandenen Schaden zu ersetzen. 

Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von DMK ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. 

Beschwerden 
Beschwerden werden nur bearbeitet, wenn sie schriftlich und unter Nennung des zur Diskussion stehenden Gewinnspiels bei der zuständigen Stelle info@milram.de via E-Mail oder schriftlich an DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Flughafenallee 17, 28199 Bremen eingehen. DMK ist für eine Beilegung von Streitigkeiten mit Teilnehmern (Verbrauchern) nicht zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit. 

Datenschutz 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die  

DMK Deutsches Milchkontor GmbH 
Industriestraße 27 
27404 Zeven 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten 
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der o.g. Adresse oder unter der E-Mail-Adresse datenschutz@dmk.de.  

Datenkategorien und Datenherkunft 
Für die Teilnahme am Gewinnspiel erhebt und verarbeitet DMK folgende Daten: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer  

Durch die Teilnahme erklären sich die Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass ihre Daten für die Dauer des Gewinnspiels von DMK gespeichert und zum Zwecke der Gewinnabwicklung verwendet und genutzt werden.  

Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage 
Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden unter Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze verarbeitet. 

Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet Art. 6 Abs. 1 a DS-GVO. 

Es steht den Teilnehmern jederzeit frei, per Widerruf unter info@milram.de die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. 

Empfänger
Zwecks Gewinnversand werden die Daten für die Dauer der Abwicklung an die DMK Deutsches Milchkontor GmbH übermittelt. Über den vorgenannten Umfang hinaus wird DMK die Daten nicht verwenden.

Rechte von betroffenen Personen 
Den Teilnehmern stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis Art. 22 DS-GVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit. 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutz-beauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.  

Dauer der Speicherung
Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. 

 

In-house Conditions of Participation for the MILRAM prize competition “KALDER KAFFEE goes Hurricane”. 

 

Preamble 
DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Industriestraße 27, 27404 Zeven, hereinafter referred to as “organiser” or “DMK”, is organising in the time period from 06.06.2019 until 13.06.2019 a prize competition for a draw to win tickets for the Hurricane Festival 2019 from June 20–23, 2019 in Scheeßel. The participation in the prize competition and its execution are subject to the following terms. With the participation in the prize competition the participant confirms that they are in agreement with these Conditions of Participation. 

Participation 
Any DMK employee can participate in the prize competition and by participating, automatically confirms the Conditions of Participation and Privacy Policy. However, relatives of employees and all people involved in the project, in particular those involved in the conception and implementation of the project, are not eligible to participate. 

In order to be able to participate in the prize competition, the employee must send a photo of himself with the product MILRAM KALDER KAFFEE of the “stark” and/or “richtig stark” variety to milram-digital@dmk. The deadline for entry is 13.06.2019, 11:59 p.m. German time. Participants who enter after the deadline will no longer be considered. The winners will be notified by email and announced in the DMK Newsflash. 

Participation in the prize competition is free, apart from the transmission costs that could arise for the participant from the tarif of his chosen mobile communications or Internet provider. The participation in the prize competition is not dependent on the purchase of goods or services. 

How are the winners chosen?
After the end of the prize competition, the DMK will determine the winners by lottery. The winners will be drawn after the competition has ended from all of the entries that meet the Conditions of Participation. 

A total of 5 winners will be selected. 

Prizes / Winner notification
For their participation the five winners each receive 2 x 1 weekend tickets for the Hurricane Festival 2019. In total, 5 x 2 places will be given away. 

The journey there and back must be self-organised and self-financed. Overnight camping on the Festival grounds is provided with the ticket. Camping equipment for this must be brought along. 

At the branch in Bremen the prize can be handed over in person. At all other locations, the winner must report their surname, first name, address, email address and telephone number to DMK for the purpose of shipping. A cash payment instead of the prize is excluded. The prize is non-transferable. If the winner does not make contact with the organiser within two working days after the notification of winning, the prize shall be forfeited without replacement. Furthermore, DMK is not liable should winners receive the prize package late or for a loss of the prize sent by post. The shipping of the prizes is done directly or by post, for which the winners must disclose their postal address upon the request of DMK. 

Rights of use, exemption and responsibility 
By participating in the prize draw, participants expressly grant DMK the transferable rights to use the submitted content (text and image) without restriction in time, space or content, as well as the right to process this content for the purposes of publication in the further development of the prize draw. No charge shall be made for the granting of rights.  

Participants guarantee that they are the authors of the submitted content and have all the necessary rights to the content (particularly copyrights as well as trademark, name and marking rights) and do not infringe the rights of third parties in any way. The participants also assure that no personal rights are infringed on the basis of publication of the content. They also ensure that any persons depicted consent to being published. 

Participants hold DMK, its associated companies as well as representatives, employees, shareholders and vicarious agents of DMK or companies associated with DMK harmless, at first request, against all claims asserted by third parties with the allegation that the content of the entry infringed their rights or violated statutory regulations; this includes reasonable expenses of legal defence. 

Submissions may not include any content that violates statutory regulations or common decency or has a detrimental effect on the justified interests of DMK in other ways in the opinion of DMK. The entry may not be threatening, offensive, abusive, racist, promote violence, be defamatory, harassing, offensive, pornographic or harmful to young people in other ways.  

Liability 
By distributing the prize to the winners, the organiser is exempted from any obligations. The organiser assumes no liability for defects of title and/or material defects of the prizes which are not provided by the organiser itself. All information provided by the organiser, with particular regard to publication of the names of the winners, is without guarantee. 

Exclusion from the prize draw 
In the event of violation of these participation conditions, DMK reserves the right to exclude individuals from the campaign. Individuals who make use of fraudulent means or otherwise gain advantages by means of manipulation will also be excluded. In these cases, prizes may also be retroactively denied and reclaimed. Those who provide false personal information may be excluded from the campaign.  

Premature termination of the prize draw 
DMK reserves the right to cancel or terminate the campaign at any time without notice and without giving reasons. DMK will make use of this possibility where proper execution of the campaign cannot be guaranteed for technical reasons (e.g. viruses in the computer system, manipulation or errors in the hardware and/or software) or for legal reasons. If such termination is triggered by the conduct of a participant, DMK may request compensation for the damage incurred from this person. In such cases of premature termination of the campaign, DMK shall not be made liable in any way to the participants for this reason. 

Miscellaneous 
Recourse to the courts is excluded. The law of the Federal Republic of Germany applies exclusively. Should any of these provisions be or become invalid, the validity of the remaining participation conditions shall remain hereby unaffected. These participation conditions may be amended by DMK at any time without prior notice. 

Complaints 
Complaints are only dealt with where they are received in writing with reference to the prize draw under discussion at the responsible office via email at milram-digital@dmk.de or by post at DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Flughafenallee 17, 28199 Bremen. 
 
DMK is not prepared to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board to settle disputes with participants (consumers). 

Data privacy

Name and contact details of the controller 

The data controller is 

DMK Deutsches Milchkontor GmbH 
Industriestraße 27 
27404 Zeven 

Contact details of the Data Protection Officer 
You can contact our Data Protection Officer by writing to the aforementioned address or by sending an email to datenschutz@dmk.de. 

Data categories and data origin 
DMK collects and processes the following data for participation in the prize draw: surname, first name, address, email address and phone number. 

By participating, participants expressly consent to their data being stored for the duration of the prize draw by DMK and applied and used for the purposes of conducting the prize draw. 

Purpose of processing and legal basis 
The personal data of participants are processed in compliance with the provisions of the General Data Protection Regulation (GDPR), the Federal Data Protection Act (BDSG) and all other applicable laws.  

Data are exclusively processed for the purposes of conducting the prize draw. Article 6 Paragraph 1 a of the GDPR forms the legal basis for this. 

Participants are free to revoke their consent to storage by sending their revocation to info@milram.de and to thus withdraw from participation at any time. 

Recipients 
DMK will store the data for the duration of implementation for the purpose of distributing the prizes. DMK will not use the data beyond the aforementioned scope. 

Rights of data subjects 
Participants have the following rights pursuant to Articles 15 to 22 of the GDPR where the legal preconditions are present: right of access, rectification, erasure, restriction of processing and right to data portability. 

Right to lodge a complaint with supervisory authorities 
Participants have the option of contacting the aforementioned Data Protection Officer or a data protection authority with a complaint. 

Duration of storage 
The data are erased following termination of the prize draw, provided that there are no statutory retention obligations.