Süßkartoffel-Lasagne mit Drei-Pfeffer-Käse

  • 40 Minuten zzgl. Garzeit ca. 25-35 min
  • Mittel
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(1) | Bewertung abgeben
Bitte gib deine Bewertung ab:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte verteile deine
Sterne durch Klick
Vielen Dank für
deine Bewertung
Süßkartoffel-Lasagne mit Drei-Pfeffer-Käse

Zubereitung

1. MILRAM Drei-Pfeffer-Käse in Scheiben oder Streifen schneiden. Süßkartoffeln schälen, waschen, der Länge nach in Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten in Salzwasser vorgaren. Hackfleisch in erhitztem Öl anbraten.

Lauch putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, dazugeben, ca. 5 Minuten dünsten, mit Senf, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Zimt würzen.

 

2. Butter erhitzen, Mehl dazugeben und anschwitzen. Milch und Brühe einrühren, aufkochen, mit Thymian verfeinern und mit Worcestersauce, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

3. Für die Schichtung etwas Sauce in eine Auflaufform (ca. 20x30 cm) geben, die Hälfte der Süßkartoffelscheiben und der Hackfleischmischung einschichten. Die Schichtung wiederholen, die Lasagne mit MILRAM Drei-Pfeffer-Käse belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 25-35 Minuten goldbraun backen.

Rezept drucken