Gemüse-Raclette mit MILRAM FrühlingsKäse

  • 30 min
  • Einfach
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(0) | Bewertung abgeben
Bitte gib deine Bewertung ab:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte verteile deine
Sterne durch Klick
Vielen Dank für
deine Bewertung
Gemüse-Raclette mit MILRAM FrühlingsKäse

Zubereitung

1. Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 20-25 Minuten kochen. Möhren schälen, putzen und in 2 – 3 mm dicke Scheiben schneiden. Möhren in Salzwasser ca. 4 – 5 Minuten garen.

Wirsing abspülen, die Rippen herausschneiden und den Wirsing in Streifen schneiden. Wirsing in Salzwasser ca. 6 – 8 Minuten garen.

2. Sonnenblumenkerne in einer kleinen Pfanne fettfrei rösten.

3. Wirsing und Möhren abgießen und gut abtropfen lassen. Kartoffeln abgießen und pellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden.

4. Alle vorbereiteten Gemüse-Zutaten, Sonnenblumenkerne, Haselnüsse und Sesam anrichten. MILRAM FrühlingsKäse halbieren und ebenfalls anrichten.

5. Bei Tisch gibt jeder von den vorbereiteten Zutaten nach eigenem Geschmack etwas in die Raclettepfännchen und legt den FrühlingsKäse darauf. Unter dem Raclettegrill den Käse schmelzen lassen.

Rezept drucken