Cheeseburger mit pikantem Relish

  • 30 min
  • Mittel
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(0) | Bewertung abgeben
Bitte gib deine Bewertung ab:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte verteile deine
Sterne durch Klick
Vielen Dank für
deine Bewertung
Cheeseburger mit pikantem Relish

Zubereitung

Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen und kräftig durchkneten. Daraus anschließend 4 flache Frikadellen formen und diese für 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank legen.

Tomaten abspülen, putzen, vierteln und die Kerne entfernen.

Tomaten klein würfeln, die Avocado schälen und diese ebenfalls klein würfeln. Tomaten mit Olivenöl und Apfelessig mischen und mit Salz, Pfeffer, Chili und Petersilie mischen. Anschließend die Avocado untermengen.

Friséesalat abbrausen und trocken tupfen.

Öl erhitzen und die Fleischpatties darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Patties auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit je einer Scheibe MILRAM Burlander herzhaft-würzig belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2 – 3, Umluft: 160 Grad) schmelzen lassen.

Brötchen aufschneiden und auf die Unterhälften Salat und Relish geben. Patty daraufsetzen, nochmals einen Klecks Relish daraufgeben und die Oberhälften aufsetzen.

Rezept drucken