Blätterteig-Käsestangen mit MILRAM Benjamin

Die Blätterteigstangen mit MILRAM Benjamin: ein vegetarischer Snack-Hit für jede Party...

  • 60 min
  • Einfach
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(1) | Bewertung abgeben
Bitte gib deine Bewertung ab:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte verteile deine
Sterne durch Klick
Vielen Dank für
deine Bewertung
Blätterteig-Käsestangen mit MILRAM Benjamin

Zubereitung

Blätterteigscheiben nebeneinander legen und bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten auftauen lassen.

Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest hacken.

Ei verquirlen.

Blätterteigscheiben wieder aufeinander legen. Auf einer leicht mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem Quadrat (ca. 35 x 35 cm) ausrollen.

Platte leicht mit Ei bestreichen.

Auf eine Hälfte der Platte Scheiben von MILRAM Benjamin Gouda legen. Mit Thymian bestreuen.

Die andere Hälfte über den Käse legen, etwas andrücken.

In ca. 2 cm breite Streifen schneiden (ca. 16 Stück). Streifen an beiden Enden festhalten und gegeneinander verdrehen.

Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

Teig mit restlichem Ei bestreichen.

Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Lauwarm oder kalt servieren.

MILRAM PaprikaQuark mit beiseite gelegtem Thymian garnieren und dazu reichen.

Rezept drucken