Zaziki-Kichererbsen-Salat mit gegrilltem Lamm

  • 30 min
  • Einfach
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(2) | Bewertung abgeben
Bitte gib deine Bewertung ab:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte verteile deine
Sterne durch Klick
Vielen Dank für
deine Bewertung
Zaziki-Kichererbsen-Salat mit gegrilltem Lamm

Zubereitung

1. Kichererbsen auf ein Sieb geben und kurz mit kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen.

2. Staudensellerie putzen, abspülen und fein schneiden. Zitronensaft mit Gemüsebrühe, Chili, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Kichererbsen und Staudensellerie zugeben und mischen.

Abgedeckt ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

3. Tomaten abspülen, putzen und in Spalten schneiden. Dill abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden. MILRAM frischer Zaziki unter die Kichererbsen-Staudensellerie-Mischung rühren.

Nochmals abschmecken. Tomaten und Dill (etwas zum Garnieren abnehmen) locker unterheben.

4. Lammlachse von beiden Seiten auf dem heißen Holzkohlegrill ca. 15–18 Minuten grillen. Mit MILRAM FrühlingsDrei-Pfeffer-Butter bepinseln. Lammlachse aufschneiden und mit dem Salat anrichten.

Den Salat mit dem übrigen Dill bestreuen.

Rezept drucken