Knusperknolle

  • 70 min
  • Mittel
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
() | Bewertung abgeben
Bitte gib deine Bewertung ab:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte verteile deine
Sterne durch Klick
Vielen Dank für
deine Bewertung
Knusperknolle

Zubereitung

1. Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten. In Salzwasser ca. 20 – 30 Minuten vorkochen. Kartoffeln abgießen.

In Alufolie wickeln und auf dem heißen Holzkohlegrill weitere 30 – 40 Minuten grillen. Oder nach dem Vorkochen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3 – 4, Umluft: 180 Grad) ca. 30 Minuten garen.

2. Walnüsse grob hacken. Mit Öl und Ahornsirup mischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3 – 4, Umluft: 180 Grad) ca. 4 – 5 Minuten rösten. Thymian und Chili untermischen. Abkühlen lassen.

3. Aubergine abspülen, putzen und quer in Scheiben schneiden. Auf Küchenpapier ausbreiten und mit Salz bestreuen. 15 Minuten durchziehen lassen.

4. Zucchini abspülen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Auberginen trocken tupfen. Eine Grillpfanne mit wenig Öl auspinseln und stark erhitzen.

Die Gemüsescheiben von beiden Seiten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. MILRAM Sour Cream mit den Frühlingszwiebeln vermengen.

6. Kartoffeln zusammen mit dem Grillgemüse, den Crunchy-Walnüssen und der Sour Cream anrichten.

Rezept drucken