Rezeptbild für Veggie Protein Burger mit Körnigem Skyr-Patty, cremiger Avocado, knackiger Kresse und Selleriesalat
Milram
30 Minuten
Einfach

Veggie Protein Burger mit Körnigem Skyr-Patty, cremiger Avocado, knackiger Kresse und Selleriesalat

It’s Burgertime! Das bedeutet nicht immer Hackfleisch-Patty! Unser herzhafter vegetarischer Protein Burger mit selbstgemachtem Patty aus körnigem Skyr überzeugt auch vegetarische Burger-Fans.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für das vegetarische Burger Patty 200 g Körnigen Skyr in eine Schüssel geben. Die Karotte schälen und auf der groben Seite der Küchenreibe reiben. Die Zwiebel schälen und halbieren. Eine Zwiebelhälfte in Ringe teilen, die andere Hälfte fein würfeln. Karottenraspel, Zwiebelwürfel, Mehl und Ei mit dem Körniger Skyr vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Das Avocado-Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit dem übrigen Körnigen Skyr vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomate in Scheiben schneiden. Petersilie und Sellerieblättchen zu einem Salat vermischen. Die Burger Brötchen in der Pfanne ohne Fett kurz von beiden Seiten anrösten.

Schritt 3

Olivenöl in der Pfanne erhitzen und aus der Skyr-Masse drei Burger-Patties formen. Die Patties in der Pfanne auf jeder Seite 5 Minuten goldbraun braten.

Schritt 4

Auf die Brötchenunterseite einen großen Klecks Avocado-Skyr geben und verstreichen. Mit Selleriesalat, Tomatenscheiben, Zwiebelringen, Skyr Patties und Kresse belegen. Die Brötchendeckel mit Mayo bestreichen und auf die Veggie Burger setzen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1989 / 474
  • Fett (g): 16
  • Kohlenhydrate (g): 71
  • Eiweiß (g): 25

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.