Rezeptbild für Vegane Cheesecake Muffins mit Erdbeeren
85 Minuten
Einfach

Rezept Vegane Cheesecake Muffins mit Erdbeeren

Himmlisch leckere Erdbeer-Muffins mit veganer Cheesecake Creme. Auf der Schlemmer-Skala definitiv eine 10 und ein Muss für alle, die Käsekuchen lieben.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für unsere veganen Cheesecake-Muffins zunächst den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Muffinblech einfetten. Für den Muffinteig 250 g Mehl, 150 g Zucker und das Backpulver in eine Schüssel geben. Die Schale einer Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Beides mit dem Sonnenblumenöl und dem Mineralwasser in die Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 2

Die Erdbeeren waschen, entkelchen und in kleine Stücke teilen. Die Erdbeerstückchen in den Teig geben und untermischen. Für die Streusel das übrige Mehl, 75 g Zucker und die Margarine mit den Fingerspitzen zu einem krümeligen Teig vermengen.

Schritt 3

Für den Cheesecake Kern den NaturStreich mit dem übrigen Zucker in eine Schüssel geben. Die Schale der zweiten Zitrone abreiben und 2 EL Saft auspressen. Alle Zutaten verrühren.

Schritt 4

Das Muffinblech mit der Hälfte des Teigs befüllen, in die Mitte je einen gehäuften Teelöffel Cheesecake Mischung geben und mit dem übrigen Teig bedecken. Die Streusel darauf verteilen und im Ofen (Mitte) 40 - 45 Min. goldbraun backen. Die Muffins abkühlen lassen und dann aus dem Backblech nehmen. Fertig sind unsere leckeren Erdbeer Cheesecake Muffins für alle Käsekuchen-Fans und die, die es noch werden wollen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1314 / 314
  • Fett (g): 14
  • Kohlenhydrate (g): 42
  • Eiweiß (g): 4
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.