Rezeptbild für Süßes Schoko-Banane-Raclette-Pfännchen
10 Minuten
Einfach

Rezept Süßes Schoko-Banane-Raclette-Pfännchen

Unser veganes Raclette Dessert mit süßen Marshmallows, cremigem Pudding, Bananen und Keksen ist die schokoladige Alternative zum herkömmlichen Raclette.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für das vegane Raclette Dessert die Bananen schälen, vierteln und oben auf dem Raclettegrill 1-2 Min. grillen. Die Schokolade grob hacken und die Kekse zerkrümeln.

Schritt 2

Die Raclettepfännchen mit Schoko Pudding füllen. Die gegrillten Bananenviertel hineingeben und mit Keksen, Schokolade und Marshmallows toppen.

Schritt 3

Die Pfännchen unter dem heißen Raclettegrill überbacken, bis die Marshmallows leicht gebräunt sind.

Schritt 4

Zum Schluss das süße Raclette mit Marshmallows und Schokolade schmecken lassen.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 597 / 142
  • Fett (g): 5
  • Kohlenhydrate (g): 23
  • Eiweiß (g): 2
Ähnliche Rezepte

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.