Rezeptbild für Saftiger veganer Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit Streuseln und Baiser
180 Minuten
Mittel

Rezept Saftiger veganer Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit Streuseln und Baiser

Du hast richtig Lust auf einen Nachtisch? Vielleicht einen saftigen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen? Dann probiere gleich mal unsere leckere vegane Dessertidee.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für unseren saftigen veganen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen zunächst den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen. Für den Kuchenboden 200 g Mehl, gemahlene Mandeln, Speisestärke, Backpulver, eine Prise Salz, 100 g Zucker, Vanille-Extrakt, 100 g Margarine und die Hafermilch in einer Schüssel vermengen. Die Orangenschale dünn abreiben und unter den Teig mischen.

Schritt 2

Den Teig in die Springform geben, glatt streichen und ca. 15 Min. goldbraun backen. Währenddessen die übrige Margarine, 75 g Mehl und 30 g Zucker in einer Schüssel zu Streuseln verarbeiten und auf ein Backblech geben. Den Kuchenboden aus dem Ofen nehmen, die Temperatur auf 180 °C reduzieren und die Streusel in ca. 15 Min. knusprig backen.

Schritt 3

Den Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Stücke mit 2 - 3 EL Wasser und dem übrigen Zucker bis zur gewünschten Konsistenz einkochen und anschließend kalt stellen. Die Erdbeeren waschen, trocknen und entkelchen. Je nach Größe halbieren oder vierteln.

Schritt 4

Wenn der Kuchenboden vollständig ausgekühlt ist, den NaturStreich mit 3 - 4 EL Puderzucker cremig rühren und auf dem Boden verstreichen. Rhabarber, Erdbeeren und Streusel darauf verteilen.

Schritt 5

Für das vegane Baiser Aquafaba in eine Schüssel geben und unter Rühren aufschlagen. Nach und nach den übrigen Puderzucker einrieseln lassen, bis eine feste, standfähige Konsistenz entsteht. Das Baiser auf dem Kuchen verteilen und mit einem Flambierbrenner abflammen. Fertig ist die leckere Dessertidee.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1366 / 326
  • Fett (g): 16
  • Kohlenhydrate (g): 41
  • Eiweiß (g): 5
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.