Rezeptbild für Proteinreiches Frühstück – Milchreis mit Quinoa und Blaubeeren
15 Minuten
Einfach

Proteinreiches Frühstück – Milchreis mit Quinoa und Blaubeeren

Süß ohne Sünde: Unser cremig-zimtiger Milchreis mit Quinoa, pürierter Banane und MILRAM Körniger Frischkäse kommt ganz ohne Zucker aus. Getoppt mit gebratener Banane, leckeren Blaubeeren, knackigen Nüssen, Zimt und süßem Honig ist der Milchreis das perfekte proteinreiche Frühstück in einen gesunden Tag.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für den Protein-Milchreis ohne Zucker zuerst Quinoa in Milch aufkochen und ca. 7 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und mit einem Deckel weitere 5 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Währenddessen eine Banane mit einer Gabel zerdrücken und anschließend mit dem körnigen Frischkäse unter den Quinoa-Milchreis heben.

Schritt 3

Nun die andere Banane in Scheiben schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Bananenscheiben darin von beiden Seiten goldbraun braten.

Schritt 4

In der Zwischenzeit die Mandeln hacken und die Blaubeeren waschen.

Schritt 5

Zum Schluss den Protein-Milchreis auf Schüsseln verteilen. Mit gebratener Banane, Blaubeeren, Mandeln, Zimt und Honig garniert servieren.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 1999.2 / 544.5
  • Fett (g): 19,4
  • Kohlenhydrate (g): 56,6
  • Eiweiß (g): 33,7

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.