Rezeptbild für Nudeln mit Zoodles & Karottengrün-Pesto
25 Minuten
Einfach

Rezept Nudeln mit Zoodles & Karottengrün-Pesto

Unsere Makkaroni-Nudeln mit knackigen Möhren-Zoodles sind richtig lecker. Und das Beste: Das Karottengrün landet nicht in der Biotonne, sondern in einem cremigen Pesto mit Cashews und Parmesan.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für die Nudeln mit Pesto die Karotten waschen, trocknen und das Grün abtrennen. Anschließend mit einem Spiralschneider in Spaghettiform schneiden. Wasser mit einer großzügigen Prise Salz zum Kochen bringen und die Makkaroni darin bissfest garen. Die Karotten-Zoodles 1 Min. vor Kochzeitende hinzufügen und mitgaren.

Schritt 2

Für das Pesto die Stängel vom Karottengrün trennen, die Knoblauchzehe schälen und beides mit der Minze, einer Prise Salz und den Cashewkernen in einen Blitzhacker geben. Die Zitronenschale fein abreiben, den Saft auspressen und mit dem Olivenöl hinzufügen.

Schritt 3

Das Pesto fein pürieren und anschließend mit Parmesan und etwas FrühlingsQuark vermengen. Makkaroni und Karotten-Zoodles mit dem Pesto und dem restlichen FrühlingsQuark servieren.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 3156 / 754
  • Fett (g): 35
  • Kohlenhydrate (g): 81
  • Eiweiß (g): 22
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.