Rezeptbild für Gemüseauflauf aus Raclette-Resten
35-40 Minuten
Einfach

Rezept Gemüseauflauf aus Raclette-Resten

Raclette-Reste oder übrig gebliebenes Gemüse kannst du einfach verwerten und daraus einen leckeren Gemüseauflauf machen. Eine super leckere und einfache Möglichkeit zeigen wir im Rezept.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für unseren Gemüseauflauf aus Raclette-Resten als Erstes den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Schritt 2

Alle Raclette-Reste in eine Auflaufform geben. Schmand und Gemüsebrühe verrühren und darübergießen. Die Käsescheiben darauflegen und den Auflauf im Ofen (Mitte) 20 - 25 Min. backen, bis der Käse goldbraun ist. So könnt ihr eure Gemüsereste einfach verwerten und daraus ein leckeres Gratin zaubern.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2048 / 490
  • Fett (g): 32
  • Kohlenhydrate (g): 28
  • Eiweiß (g): 18
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.