Rezeptbild für Cremige Mac and Cheese Balls
40 Minuten
Mittel

Rezept Cremige Mac and Cheese Balls

Panierte, frittierte Makkaroni mit Käse … und das als Fingerfood tauglichen Balls? Oh yes, die wollen wir haben! Unsere cremigen Mac and Cheese Balls mit panierten Makkaroni und herzhaft würzigem Käse bringen einfach alles mit, um ein neues Lieblingsrezept zu werden.
Zutaten
Portionen
So wirds gemacht :
Schritt 1

Für das Mac and Cheese Rezept die Makkaroni nach Packungsanleitung garen, abgießen und beiseite stellen.

Schritt 2

Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, Mehl darüber streuen und mit einem Schneebesen verrühren. Die Hälfte der Milch unter Rühren hinzufügen und die Mischung etwas einköcheln lassen. Nun nach und nach die übrige Milch hinzufügen, bis eine sämige Mischung entstanden ist.

Schritt 3

Den Topf vom Herd nehmen und den Käse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Nudeln untermischen. Die Masse in eine flache Form füllen (Auflaufform o.ä.) und im Kühlschrank min. 2 Std. oder über Nacht ruhen lassen.

Schritt 4

Aus der Masse 18 Bällchen formen. Die Eier auf einem tiefen Teller verquirlen und das Paniermehl auf einen zweiten Teller geben. Die Bällchen durch das Ei und anschließend durch das Paniermehl ziehen.

Schritt 5

Öl erhitzen und die Bällchen darin goldbraun braten. Mit FrühlingsQuark servieren. Fertig sind die Mac and Cheese Bites mit Käse Makkaroni.

  • 1 Portion enthält durchschnittlich:
  • Brennwert (kJ/kcal): 2063 / 493
  • Fett (g): 27
  • Kohlenhydrate (g): 43
  • Eiweiß (g): 17
Die können sich auch schmecken lassen
recepte
Abonniere unseren Newsletter und erhalte unser Gratis Rezept-Booklet!

Außerdem erhältst du regelmäßig weitere leckere Rezeptideen, Infos zu Aktionen, coolen Gewinnspielen und vieles mehr.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.