Milram
BruschettaQuark 185 g

BruschettaQuark

Unser BruschettaQuark bringt den sonnigen Geschmack Italiens auf den Tisch. Durch seine leckeren mediterranen Zutaten, wie frische und sonnengetrocknete Tomaten, würziges Basilikum und feines Olivenöl, sorgt dieser Quark im Handumdrehen für sommerliche Stimmung. Passt nicht nur hervorragend zu Ciabatta, sondern macht auch als Dip eine gute Figur.

Für Vegetarier geeignet

  • Glutenfrei
  • Enthält Milchzucker & -eiweiß

Speisequark, Sahne, Tomatenmark, 1,4 % Tomaten, 1,3 % Zwiebeln,

1% getrocknete Tomaten, Speisesalz, Basilikum, Knoblauch, Stärke,

0,1 % Olivenöl, 0,1 % Aceto Balsamico di Modena I.G.P., Oregano,

Paprika-Extrakt, natürliches Aroma 

  • 100 g enthalten durchschnittlich:
  • Energie (kJ/kcal): 563/135
  • Fett (g): 8,9
  • davon gesättigte Fettsäuren (g): 6,1
  • Kohlenhydrate (g): 4,6
  • davon Zucker (g): 4,3
  • Eiweiß (g): 8,6
  • Salz (g): 0,99
Erhältlich in folgender Größe
BruschettaQuark 185 g
185 g
BruschettaQuark 185 g
Auf Brot, zum Grillen & mehr: Unsere Quarkvielfalt

Unser FrühlingsQuark ist deutschlandweit bekannt. Aber kennst du schon unsere 15 weiteren Frühlings- und GewürzQuarks? Neben den norddeutschen Klassikern lassen wir uns gerne von anderen Ländern zu neuen Rezepten inspirieren, z. B. für unseren FetakiQuark. Auf Brot, zum Grillen oder einfach nur zum Dippen – entdecke jetzt die ganze Vielfalt unserer Frühlings- und GewürzQuarks im norddeutsch aufgefrischten Look!

Jetzt entdecken

Mein Kochbuch

Die Rezeptkladde: so funktioniert’s
Auch, wenn wir hier im Norden manchmal etwas tüddelig sind, Rezepte vergessen war gestern! Du hast was entdeckt, das du dir unbedingt schmecken lassen willst? Dann ab damit in deine Kladde! Mit einem Klick aufs Icon werden sie hier gespeichert. So geht nix verloren und du kannst drauflos brutzeln.


Rezept in Kladde speichern


Rezept wurde in Kladde gespeichert

Zu den Rezepten

Gut zu wissen:

Cookies weg, Kochbuch weg!

Wenn du deine Cookies löschst, verschwinden auch deine gesammelten Rezepte in der Kladde. Vorher also besser einmal abspeichern oder ausdrucken, dann ist auch nix futsch.

Wichtig: Deine Rezepte werden nur auf dem Gerät gespeichert, das du dafür benutzt hast. Speicherst du ein Rezept z. B. auf deinem Smartphone, findest du es auch nur da wieder. Brauchst du es auf deinem Laptop, speicher es dort einfach nochmal.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.