zum gewinnspiel

Auf’n Schnack

mit Brian Bojsen

Er steht wie kein Zweiter für das Grill-Gefühl von der Waterkant: Brian Bojsen ist leidenschaftlicher Griller – in seinem Restaurant „Brian’s Steak & Lobster“ in Hamburg oder als ehemaliger Profi-Surfer an den Stränden dieser Welt. Deshalb haben wir ihn als Grill-Experte an Land gezogen, um dir zu zeigen, dass du nich’ lang fackeln brauchst, um an der Waterkant die Funken fliegen zu lassen. Lass dich von seiner dänisch-entspannten Art inspirieren und hol dir im „Schnack“ seine besten Grill-Tipps!

Das Leben
des Brian

Gut aufgelegt: Brian Bojsen wusste schon als Jugendlicher, dass er die weite Welt bereisen und begrillen möchte. Sein Lebensmotto (frei nach Charles Dickens):

quote

„Denen gehört die Welt, die ausziehen, um sie zu erobern – bewaffnet mit guter Laune und Selbstbewusstsein.“

Gesagt, getan: Mit 18 setzt sich Brian in Kolding, Süd-Dänemark in einen Zug nach Deutschland. Erste Station: Der Bartresen im Hotel InterContinental in Düssel. Zwei Jahre Barkeeper-Ausbildung entfachen Brians Leidenschaft für die Gastronomie, anschließend verschlägt es den gebürtigen Dänen nach Sylt, wo er 16 Jahre lang u.a. im legendären „Sansibar“ arbeitet.

Am rauen Nordseestrand von Sylt verliebt sich Brian Hals über Kopf in seine zweite große Leidenschaft: das Surfen. Fortan immer auf der Suche nach der perfekten Brandung und den leckersten Rezepten in den Kochtöpfen dieser Welt, bereist Brian Hawaii, Mexiko, Kalifornien, Ecuador oder Peru. Doch ein Wunsch war noch offen: ein eigenes Restaurant. 2014 eröffnete er das „Brian‘s Steak & Lobster“ in Hamburg. In lässiger Strandhaus-Atmosphäre serviert er hier genial Gegrilltes ohne viel Schnickschnack und mit viel dänischem Hygge-Gefühl.

Brian, wie wurde deine Liebe zum Grillen entfacht?

„Als Surfer habe ich echt an vielen Orten dieser Welt am Strand gesessen und ewig auf die perfekte Welle gewartet. Das macht natürlich hungrig – also sind meine Freunde und ich losgezogen und haben einfach ein paar Fische geangelt. Ein kleines Feuer hatte wir sowieso immer an – und dann haben wir einfach losgegrillt!“

Was gehört für dich zu einem perfekten Grillen dazu?

„Als Surfer habe ich echt an vielen Orten dieser Welt am Strand gesessen und ewig auf die perfekte Welle gewartet. Das macht natürlich hungrig – also sind meine Freunde und ich losgezogen und haben einfach ein paar Fische geangelt. Ein kleines Feuer hatte wir sowieso immer an – und dann haben wir einfach losgegrillt!“

Warum macht Grillen im Sommer so glücklich?

„Ehrlich gesagt macht mich Grillen zu jeder Jahreszeit glücklich. Für mich geht es beim Grillen hauptsächlich um den Geschmack. Und irgendwie steckt doch in uns allen noch der „Kleine Neandertaler“, der es liebt, einfach Gedanken verloren das Feuer zu beobachten. Wenn dann noch die Sonne scheint und man das Meer rauschen hört – umso schöner.“

Was unterscheidet Waterkant-Grillen von einem Grillabend im Garten oder auf dem Balkon?

„Beim Grillen an der Waterkant ist es vor allem die Nähe zum Meer, die mich immer wieder entschleunigt. Und sollte es Dir zu heiß werden, kannst Du einfach schnell ins Wasser springen und dich abkühlen – besser geht’s nicht.“

Worauf kommt es an, wenn man mit wenigen Zutaten grillt?

„Es ist einfach total wichtig, auf eine hohe Qualität der Produkte zu achten. Glaubt mir: Es ist so viel einfacher, lecker zu grillen wenn man richtig gute Lebensmittel verwendet.“

Worauf sollte kein Waterkant-Griller verzichten? Was ist dein wichtigster Tipp?

„Hab immer deinen Spaten dabei! Mit ihm kannst du deine Feuerstelle bauen und hast direkt einen Rost- oder Pfannenersatz dabei. Aber noch wichtiger: Hab Spaß am Grillen und einfach eine hygge Zeit mit Freunden.“

Was ist dein Lieblings-Grillplatz zum Waterkant Grillen?

„Der Strand der dänischen Wattenmeer-Insel Rømø – der ist einfach so schön weitläufig! Und liegt kurz hinter der dänisch-deutschen Grenze, mit dem Auto ist es aus dem Norden also auch kein langer Weg.“

Du zu Gast in der Welt!

Nich’ lang fackeln: Grillpaket gewinnen!

Du bist Feuer und Flamme für heiß Gegrilltes, aber hast noch nicht das Know-how eines Profis? Dann lass dir doch mal von uns und unserem Grill-Experten Brian Bojsen zeigen, mit welchen Tricks und Kniffen du im Handumdrehen zum „Waterkant-Griller“ wirst. Dazu gibt’s die Chance auf 1 von 5 Waterkant-Grillpaketen. Auf die Kohlen, fertig, los!

FEUER FREI
Grillpaket gewinnen!

Nich’ lang fackeln:

Grillpaket gewinnen!

Du bist Feuer und Flamme für heiß Gegrilltes, hast aber noch nicht das Know-how eines Profis? Dann lass dir doch mal von uns und unserem Grill-Experten Brian Bojsen zeigen, mit welchen Tricks und Kniffen du im Handumdrehen zum „Waterkant-Griller“ wirst. Dazu gibt’s die Chance auf 1 von 5 Waterkant-Grillpaketen. Auf die Kohlen, fertig, los!

FEUER FREI