Milram

Genieß’ nordisch-entspannt:

Mach dir ’ne Käsestulle

Wir im Norden lieben unsere Stullen. Die machen uns einfach glücklich, und das zu jeder Tageszeit und in jeder Situation. Immer dabei sind unsere norddeutschen Käseoriginale wie herzhafter Müritzer, cremig-intensiver Küstenkäse oder kräftig-würziger Sylter, denn bei der Auswahl läuft jedem das Wasser im Mund zusammen. Damit das aber auf Dauer nich’ langweilig wird, lassen wir uns auch gerne mal auf neue Variationen ein. Probier’s mal aus und entdecke die Vielseitigkeit der Käsestulle!

Genieß’ nordisch-entspannt:

Frische Ideen

für Stullen-Romantiker

So ’ne Stulle ist schon wat Feines. Ob als Liebeserklärung an die Liebsten, Pausenbrot für die Lütten oder einfach so zwischendurch, wenn du mit Freunden unterwegs bist – nichts geht über eine leckere Aufmerksamkeit, die von Herzen kommt und durch den Magen geht. Denn mal ehrlich: Einer liebevoll kreierten Käsestulle kann niemand widerstehen, oder? Für die besonderen Momente oder einfach nur so gibt’s jetzt plietsche Stullen-Rezepte aus der Heimat der Frische. Einfach mal durchklicken und inspirieren lassen!

Frühlingsgefühle für Frischverliebte

Liebe geht durch den Magen? Na klar – den Beweis liefert unser Stullen-Rezept „Frühlingsgefühle“ mit unserem Müritzer herzhaft und dem cremigen FrühlingsQuark. Sowas Herzhaftes muss von Herzen kommen!

Gegensätze ziehen sich an

Is’ einfach so. Kennen wir ja alle von befreundeten Pärchen. Einer schnackt die ganze Zeit, der andere hält die Klappe. Deshalb hier was Zusammengeklapptes: Unser Rezept für ’ne Stulle mit Nussbrot, Frischkäse, Bacon, Birnen und Blaubeeren!

Alte Flamme – für Langzeit-Verliebte

Langzeit-Paare wissen genau, was der andere mag. Aber damit die Liebe auch immer mal aufgefrischt wird, braucht’s hin und wieder auch mal ’ne Überraschung – zum Beispiel unser Stullen-Rezept mit unserem Käse des Jahres Geräucherte Paprika, Auberginen, Zucchini und Avocado.

Für den besten Kumpel

Männerfreundschaften sind stark wie der Wind auf‘m Deich – da passt so ’ne „Stulle für Starke“ richtig gut dazu. Und die hat’s drauf: Chorizo-Wurst, Roastbeef, Röstzwiebeln, Tomaten und unsere frische Aioli. Passt zum Feierabendbier und einfach mal zwischendurch!

Zur Versöhnung

Manchmal muss man die Wogen glätten, wenn man sich untereinander mal die Meinung gepaukt hat. Gehört dazu. Damit dann alles wieder glatt läuft, gibt’s ’ne Umarmung und danach ’ne Stulle mit Kürbiskernbrot, unserem herzhaft-intensiven Rügener, Nordseekrabben, Zwiebeln, Schmand und Gurke.

Brainfood-Stulle

Auch die Lieblingskollegin oder der Lieblingskollege hat sich mal ’ne kleine Liebeserklärung in Form von ’ner leckeren Stulle verdient – „Brainfood“ auf norddeutsche Art. Da kommt mal schön Räucherlachs, unser Müritzer original, FrühlingsQuark, Orange und Walnuss auf’s Baguette!

Die Heimathafen-Stulle

Wen man lieb hat, dem schmiert man ’ne Stulle. Sagt man ja so, oder? Dat sind ja dann auch Nachbarn, Mitbewohner und andere Gäste, denen man wat Gutes tun will. Unser Stullen-Tipp: Bauernbrot mit unserem herzhaft-würzigen Burlander, GurkenQuark, Birne und Senf.

Die sportliche Eiweiß-Stulle

Wer sich schön fit hält und sportlich unterwegs ist, liebt Eiweiß. Deshalb gibt’s hier noch ein passendes Stullen-Rezept mit selbstgemachtem Eiweißbrot, belegt mit unserem Müritzer original, cremigem FrühlingsQuark, Hähnchenbrust, Spinat und Brokkoli. Dat bringt Kraft und schmeckt richtig stark!

Für die beste Freundin

Vergiss mal die Blumen für die beste Freundin – hier im Norden haben wir lieber was Leckeres auf dem Teller als Deko auf dem Tisch. Probier’s mal mit dieser bunten Stulle aus Roggenvollkornbrot, unserem kräftig-würzigen Sylter, Avocado und Granatapfelkernen!

Stullen-Liebe leicht gemacht

In so ’ne Stulle mit selbstgemachtem Low-Carb Brot verliebt man sich ganz leicht, denn die ist genau richtig für alle, die ’n büsschen weniger Kohlenhydrate futtern wollen. Und sie hat’s drauf – und zwar unseren Körniger Frischkäse, Möhren, Apfel, Staudensellerie und Walnusskernen.

Die 3-Käse-hoch-Regenbogen-Stulle

Die Lütten sollen ja nicht zu kurz kommen – da muss es besonders bunt und lecker aussehen, dass am Ende nur noch Krümel in der Frühstücksbox übrigbleiben. Geht ganz einfach mit diesem Stullen-Rezept mit unserem jung-milden Benjamin, körnigem Frischkäse, Avocado und Tomate.

Zum Dahinschmelzen

Na, heimlich verliebt? Dat is’ ja spannend. Wenn du deinen heimlichen Schwarm von deinem guten Geschmack überzeugen willst, dann geht das richtig gut mit unserem Stullen-Rezept mit mild-würzigen Burlander, Krustenbraten, Gemüse und scharf-würzigem ChiliQuark.

Mild, würzig, kräftig:

Käse für jeden Geschmack.

Erst die Stulle,
dann die Fitness

Alle Stullen-Romantiker kennen dat: So ein frischer Käse auf’m Brot schmeckt so lecker, da kann man manchmal gar nicht aufhören zu futtern. Aber irgendwann meldet sich dein Körper und sagt: „Geh dat mal ’n büsschen leichter an“. Tu ihm den Gefallen und probier’s zur Abwechslung mit unserem norddeutsch-entspannten Fitness-Futter. Da is’ tüchtig Eiweiß drin, wenig Fett und manchmal auch keine Kohlenhydrate. Dazu haben wir noch Tipps & Tricks, wie du ganz entspannt fit werden kannst. Kiek dir das mal an!

 

Jetzt fit werden