Stundenlang gegartes Pulled Pork, Kopfzerbrechen über die richtige Grillkohle und Fachsimpelei über die neuesten Trend-Beilagen – alles schön und gut. Aber bleibt man auch genauso cool, wenn man eine Box mit 5 Zutaten und einen unserer Frühlings- oder GewürzQuarks vor die Tür gestellt bekommt und daraus ein heißes Grill-Rezept aus der Schürze schütteln muss? Drei Grillfluencer haben nich’ lang gefackelt und sich unserer großen Grill-Challenge gestellt. Es wurde ausprobiert, abgeschmeckt und angegrillt. Ihr habt fleißig gevotet und für euren Favoriten abgestimmt. Doch es kann nur einen Sieger geben: „Klaus grillt“ hat euch mit seinem mediterranen Grill-Baguette am meisten überzeugt. Herzlichen Glückwunsch, Klaus!

Nach der Challenge ist vor der Challenge – denn jetzt bist du dran! Kreiere aus 5 Zutaten deiner Wahl und einem unserer Frühlings- oder GewürzQuarks dein eigenes Grill-Rezept. Pfeffer, Salz und Öl sind als zusätzliche Zutaten erlaubt. Anschließend einfach ein Bild von deinem Rezept auf Instagram als Feed-Post oder Story posten und @milram.de taggen. Zusätzlich für die Teilnahme unsere Story-Vorlage (findest du in unseren Story-Highlights) ausfüllen und in deiner Story veröffentlichen. Unter allen Challenge-Teilnehmern verlosen wir einen Profi-Gas-Grill von Weber. Mehr Infos zur Challenge findest du auf unserem Instagram-Kanal. Viel Erfolg!

ZUM SIEGER-REZEPT
logo

Mein Kochbuch

Die Rezeptkladde: so funktioniert’s
Auch, wenn wir hier im Norden manchmal etwas tüddelig sind, Rezepte vergessen war gestern! Du hast was entdeckt, das du dir unbedingt schmecken lassen willst? Dann ab damit in deine Kladde! Mit einem Klick aufs Icon werden sie hier gespeichert. So geht nix verloren und du kannst drauflos brutzeln.


Rezept in Kladde speichern


Rezept wurde in Kladde gespeichert

Zu den Rezepten

Gut zu wissen:

Cookies weg, Kochbuch weg!

Wenn du deine Cookies löschst, verschwinden auch deine gesammelten Rezepte in der Kladde. Vorher also besser einmal abspeichern oder ausdrucken, dann ist auch nix futsch.

Wichtig: Deine Rezepte werden nur auf dem Gerät gespeichert, das du dafür benutzt hast. Speicherst du ein Rezept z. B. auf deinem Smartphone, findest du es auch nur da wieder. Brauchst du es auf deinem Laptop, speicher es dort einfach nochmal.

Rezept wurde dem Kochbuch hinzugefügt.

Dieses Rezept befindet sich bereits in der Liste.